Vorwiegend (99%) in der Gay Szene benutzter, nahezu komplett abgedunkelter Raum, hauptsächlich für den schnellen Sex unter Männern. Früher war der Darkroom auch ein fachlicher Begriff aus der Fotografie - eine Dunkelkammer eben.


 Bisherige Kommentare:

Ich bin da leider nicht so erfahren... aber gibt es die Darkrooms tatsächlich (fast) nur in der Gay-Szene? Sind die in normalen Swinger-Clubs nicht zu finden?

 
    • Hallo Matloh, ich war mir auch nicht ganz sicher und habe lange gesucht. Mein Ergebnis war, dass es "Darkrooms" tatsächlich nur in der Schwulenszene und nicht in Swingerclubs gibt.

  • Ich meine, gelesen zu haben, dass inzwischen einige Swingerclubs Darkrooms im BDSM-Bereich anbieten. Diese werden aber eher als Spielzimmer bezeichnet oder Spielwiese. Ich meine auch, dass in einem SC eine Spielwiese war, die als Darkroom geführt wird. Bin mur aber da nicht ganz sicher.